Polymerisationslampen

Polymerisationslampe

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
  • Wellenlängenbereich 420-490 nm
  • Lichtintensität Max. 1.600 mW/cm² (+-10 %)
  • 2 Jahre Garantie auf die Lampe und 6 Monate auf die Batterie
549,00 € *

Auf Lager

  • Wellenlängenbereich 400nm - 490nm
  • Lichtintensität max. 1.500 mW/cm²
  • Lithium-Ionen Akku
  • 2 Jahre Garantie auf das Gerät, 6 Monate auf den Akku
498,00 € *

Auf Lager

Vorteile:

  • Wellenlängenbereich 440nm - 490nm
  • Lichtintensität max. 1.400 mW/cm²
  • Lithium-Ionen Akku
  • Autoschlaf-Funktion
  • ergonomisches und benutzerfreundliches Design wie bei unseren Kameras
  • Klares und helles OLED-Display zeigt Ihnen den Status der Lampe an
  • Der Kopf ist um 330° drehbarer um an jede Ecke im Mund zu kommen
  • Lithium-Ionen-Akku von Samsung oder LG
  • 1 Jahr Garantie auf die Lampe, 6 Monate auf den Akku
349,00 € *

Auf Lager

*

Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Polymerisationslampe

Polymerisationslampen

Die wichtigste Entwicklung der letzten Jahre auf dem Gebiet der konservierenden und prophetischen Zahnheilkunde ist die Adhäsivtechnik.
Adhäsives Befestigen von Füllungen und Restaurationen ist aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Das gesteuerte Aushärten mittels Licht macht diese Technik einfach und sicher.
Eine hochwertige Aushärtung verlangt eine ebenso hochwertige Polymerisationslampe wie, z.B. die Drs Light. Fast alle Photo-Initiator-Systeme benutzen Campherchinon, dessen Absorbtionsmaximum bei 468Nm das liegt. Die Polymerisationslampe muss folglich in diesem Spektrum die Maximalleistung aufweisen. Wesentlich ist auch die Verteilung des Lichts auf der Füllungsfläche, die Leistungsreduzierung bei Vergrößerung des Abstandes, das Handling der Lampe und die
elektronische Steuerung der Lichtintensität bei verschiedenen Materialien.

Unsere Polymerisationslampen werden von der Firma GoodDrs hergestellt.

GoodDrs ist bei intraoralen Kameras und Lichtsystemen (Polylampen) einer der Marktführer in Asien und Nord-Amerika. GoodDrs bietet drei unterschiedliche Polymerisationslampen an.
Die stärkste Lichtleistung hat die Drs Light mit max. 1600mW/cm².

Im WA-Modus bringt die Lampe 20 Minuten lang ununterbrochen die maximale Leistung. Dies erleichtert das lichthärtende Befestigen von Keramiken (Veneers, Inlays, Teilkronen) erheblich.

Durch sehr hochwertige Lichtleiter (3,3mm, 8mm, 11mm) ist die Polymerisationslampe universell einsetzbar. Zum In-Office-Bleaching gibt es das optional lieferbare Bleaching-Kit.


Eine andere Variante ist die Drs light Clever. Diese Polymerisationslampe ist wie ein zahnärztliches Handstück aufgebaut und hat eine Lichtintensität von max. 1500 mW/cm².
Da Lichtleiter in der Regel aus Angst vor Qualitätsverlust selten autoklaviert werden, hat GoodDrs diese neuartige Polylampe entwickelt. Sie verfügt nicht über einen herkömmlichen Lichtleiter, sondern hat sogenannte Guide-Caps (Führungskappen), die abziehbar und extrem häufig autoklavierbar sind.
Die besonders preiswerte DrsLight AT hat eine Lichtleistung von 1400mW/cm². Die Form entspricht der DrsLight Clever. Diese Lampe hat keine Guide-Caps, sondern wird mit Schutzhüllen betrieben.

Alle Polymerisationslampen von GoodDrs verfügen über ein farbiges OLED-Display und haben auswechselbare Lithium-Ionen-Akkus.

Diese hochwertigen Akkus von der Firma Samsung© haben eine besonders lange Lebensdauer. Sollte ein Wechsel notwendig werden, so kann dies problemlos selbst in der Praxis durchgeführt werden. Sie sparen dadurch Service-Kosten.